Februar 2018

Den Besuch der Hamburger Motorrad-Tage am Samstag 24.02.2018

Danach Gemeinsames Abendessen im "Restaurant CARAMBA ESPECIAL"

Eingeladen und organisiert von Katrin & Uwe "Uwixx" aus dem VFR-Forum

Check


Eine kleine Nachbetrachtung - HH 2017

Hamburg im Februar, bereits zum 4. aber ganz sicher nicht zum Letzten Mal.

Diesmal für uns schon einen Tag früher, also am Freitag schon ab in den Flieger und auf nach Hamburg.

Der Abend wurde in trauter Runde dann auch zünftig im Hafen auf dem Feuerschiff begangen.

Bei gutem Essen, trinken und Gesprächen ist die Zeit wie im Flug vergangen.

Am Samstag dann volles Tagesprogramm, Treffen an den Landungsbrücken und gleich darauf das erste Highlight des Tages.

Eine Hafenrundfahrt auf einer der Barkassen. Das Wetter meinte es relativ gut mit uns, trocken, Blauer Himmel aber kalt.

Wir sind gut 1,5 Stunden durch den Hafen geschippert, viel gesehen und gehört.

Pieke war der perfekte Fremdenführer für die Hafenrundfahrt.

Als nächstes stand die Besichtigung des Hamburger Wahrzeichens Michel auf dem Programm.

Da der Fahrstuhl zunächst den Transport verweigerte haben wir die Aussichtsplattform zu Fuss erklommen. Der Blick über Hamburg von dort aus ist unbeschreiblich.

Nach dem Aufstieg folgte der Abstieg und der Besuch der Krypta inklusive einer Kleinen Filmvorführung über die Hamburger Geschichte. Sehr interessant.

Danach ging es wieder Richtung Landungsbrücken und wir überbrückten die Zeit bis zum Einlass im Caramba Especial auf einem Segelschiff das hinter dem Feuerschiff vor Anker liegt. Wir saßen im warmen und Getränke gab es auch. Was will man mehr.

Den Rest des Abends verbrachten wir dann in Franco´s Caramba bei gewohnt gutem Essen und ebensolchen Getränken.

Der Sonntag bescherte uns dann Wolken und leichten Schneefall und damit schlechter Sicht.

Trotzdem haben wir die Zeit genutzt und sind ein weiteres Mal auf einen Rundgang in die Elphi gegangen, danach noch einen Kaffee in der Speicherstadt-Kaffeerösterei und eh man sich versieht ist die Zeit ran sich auf den Weg zum Flughafen zu machen.

Zum Schluß nochmal unseren Dank an Katrin & Uwe, die auch in diesem Jahr wieder nichts unversucht gelassen haben uns allen die Zeit in Hamburg interessant und genussvoll zu gestalten.

Wir freuen uns auf den Februar 2019 wenn es wieder heisst "Auf nach Hamburg"